ESV Dresden

Abt. Handball

Aktuelle Info vom LSB Sachsen (24.04.2020)

Der HVS informiert zum 21.04.2020 über den Beschluss zur Beendigung der Saison 19/20 im Erwachsenen- wie im Jugendbereich. Die Wertung der einzelnen Ligen ist noch nicht beschlossen worden und wird separat kommuniziert.

Die Meldung zur Saison 20/21 ist erfolgt. Wir starten in die nächste Saison mit 2 Frauen- und 3 Männermannschaften. Im Jugendbereich ist die NSG mit 8 Mannschaften gemeldet. Informationen zur Wiederaufnahme des Trainings- und Spielbetriebes liegen derzeit nicht vor und und werden zu gegebener Zeit veröffentlicht.

Informationen zur aktuellen Situation im Verein entnehmt bitte der Webseite des ESV Dresden e.V. und der Stadt Dresden.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

Beim ESV wurden heute die ganz großen Fragen beantwortet:
Fuck ist heut Frauentag? wo ist egtl unser Rückraum? was ist egtl noch alles möglich? kann man eine Jurassic-Expo, Jurassic-Expo nennen, wenn die Dinos garnicht aussehen wie bei Jurassic Park? und ist er ein Shower oder ein Grower?

Weiterlesen ...

 

NACH(mit)T(ag) der Rosen im Lok-Schuppen

Der aufmerksame Verfolger des traditionellen Bildungsfernsehens fernab der im Trend stehenden Online-Streaming Dienste mag über diesen Beitrag verwundert sein, hat doch der Bachelor laut RTL bereits in den vergangenen drölf Wochen sämtliche Rosenvorräte der Bundesrepublik groß D an einsame Damenherzen verteilt, die aufrichtig nach der wahren Liebe suchten. In Mexiko.

Weiterlesen ...

Newsticker: MELODY LA BOOM und die ELFEN de SECCO auf großer Hallentourné

Als ich am Sonntag, den 1.3.2020 in Richtung Meißen unterwegs war, konnte ich es auf allen Plakaten lesen ...

Weiterlesen ...

Karfreitag und wir sind wie immer auf Tour. Czecke führt uns in diesem Jahr In Richtung Oberau, vorbei am Wasserschlösschen und dem Tunnel-Denkmal und irgendwie wieder zurück. Knapp 10km geeignet für Kinderwagen und natürlich ein paar Wanderpausen. Denkt also an ausreichend Verpflegung und gute Laune.

Treffpunkt ist Karfreitag 10:00 Uhr am Bahnhof in Niederau

Die Nachwuchs-Mädels durften auch endlich mal wieder ran!

Der letzte Spieltag unserer wD lag mittlerweile über 3 Monate zurück und so war sowohl Anspannung und Nervosität, aber auch Vorfreude erkennbar. Trotz einiger interner Testspiele (Danke an die männliche D!) war erkennbar, dass die Spielpraxis als Mannschaft doch etwas gefehlt hat.

Weiterlesen ...