3. Männer

Spielberichte aus der Bezirksklasse Sachsen-Mitte

Ein Lächeln...

KLM:  ESV 3 - TSV Bühlau 26:18 (10:10)

hatte der Betreuer nach diesem Spiel wohl auf dem Gesicht. Vor dem Spiel zeigte sich wieder mal die dünne Seite unserer Personaldecke. Sagenhafte zwei Wechsler auf der Bank und dies bei einem Heimspiel- und Balliertag – etwas seltsam.

Bericht des Elends

KLM:  ESV Lok Pirna 2 – ESV Lok Dresden 3 21:18 (12:10)

Naja... könnte man sagen und meinen Beitrag zur Phrasenkasse bestätige ich hiermit schon mal offiziell. Ich kann einfach nicht anders.

Während der Gastgeber auf Jugend forscht setzte und dies auch noch in reichlicher Anzahl, hatten wir wieder einmal eine andere Maxime ausgerufen.

Konditionelle Vorbereitung aufs Weihnachtsfest oder wir bekommen einfach nicht genug

Kreispokal   ESV 3 – SV Johannstadt 31:27 (11:13, 22:22, 26:26) n.2.V.

Zum Jahresabschluss und Pokaleinstieg durften wir uns nochmal nach Bühlau bemühen. Nachdem der Spielort kurzfristig verlegt wurde, ergab dies auch für die verbliebenen Mohikaner einige Orientierungsprobleme. Nach der Weihnachtsfeier war wohl die Motivation auch etwas schwach, so dass wir dieses Match mit genau sieben Spielern beginnen durften. Zum Glück hatte unserer Torverhinderer kurz vor knapp doch noch die elektronischen Medien zur Hilfe genommen und den richtigen Weg durch Dresden eingeschlagen.

Vor - Weihnachstfeierliche Lässigkeit

KLM:  ESV 3 – HSV 4 30:17 (12:10)

Die Feierlichkeiten im Visier und mit etwas ungewohnte Leichtigkeit beim Start des Spieles ließen uns an diesem Tag etwas seltsam ins Spiel starten. Der Gast grüßt eigentlich vom anderen Ende der Tabelle, aber im ehrwürdigen Lokschuppen zeigte sich anfangs ein anderes Bild.

Es waren einmal null Minus...

KLM:  ESV Dresden – Colmnitzer SV 19:21 (10:10)

Ja – das Verdauen der Niederlagen dauert etwas länger und damit kommt dieser Spielbericht etwas später. Ich könnte jetzt auch noch das Phrasenschwein füttern mit meinen Ausreden, aber das wird zu teuer. So hoch ist der Bonus eines Schreiberlings bei der alten Lok nicht.

BLÖD-Schlagzeile...

„Höhentrainingslager gestrichen – ESV Männer müssen langjährige Rituale über Bord werfen“

TSV Dresden – Bühlau - ESV Dresden 3 20:27 (13:13)

Leider müssen wir diese traurige Botschaft an den Anfang des Berichtes stellen, denn eine Fortsetzung dieser Tradition kann aus finanziellen Gründen einfach nicht genehmigt werden.

Die nächsten Heimspiele

Keine Termine

Ansprechpartner (BKM)

Tohmas MielchenThomas Mielchen

E-Mail