Das Tagebuch hat nichts zu erzählen

BLM: ESV Dresden - VfL Meißen  28:33 (13:16)

Liebes Tagebuch,

eigentlich wollte ich dir heute von unserem Spiel gegen Meißen erzählen, denn...

  1. Hatten wir einen Lauf.
  2. Sollte die Serie halten.
  3. Spielten wir mit Meißen gegen ein Team aus der unteren Tabellenregion.
  4. Ist Bärchen wieder zurück.
  5. Hat „10-Tore-Peer“ aktuell ein richtig gutes Händchen UND
  6. Hatte ich Geburtstag. 

Aber wie heißt es so schön, erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Daher muss ich dich heute leider enttäuschen. Ich bin noch richtig angefressen. Also sei heute nur so viel gesagt, Halbzeit 13:16, Ende 28:33. Und das leider auch VERDIENT!

Wir lesen uns nächste Woche!

Dein Coach

Die nächsten Heimspiele

ESV Dresden II - USV TU Dresden

07. Dez. 2019 15:00 Uhr

ESV Dresden II - HSG Riesa/Oschatz II

14. Dez. 2019 15:00 Uhr

Ansprechpartner (BLM)

Norbert GoldaNorbert Golda

E-Mail