VLMO: ESV Dresden - Radeberger SV

Das ist keine Warnung: aber hier kommt Bericht aus Links Außen EgoSicht.

Dieser Spielbericht liest sich wie der Promotext eurer nächsten Porno-DVD … #unangenehm. Ich tick aus, hier ist MC ESV Bigboss ...

mit einem Text so high, wie Wolken gemalt von Meister Bob Ross. Meine Rhymes einfach nur heftig, von gründlichster Effizienz, nennt mich doch bitte „Eure Exzellenz“.

Endlich wieder Heimspieltage in der Lok-Garage. Hygienekonzept. Ordner peppt. Kennen kein Mercy. Fenster auf, Heizung auf anti-heiß. Droppin ice.

Zu Gast heute RSV Backstreet Boys. #noiiice ... Kommen an mit Omaschlüpfern als Corona Masken, glaubt mir Leute ich mach keine Faxen. Doch Scheiß drauf, ESV Terror heute fatal, bau meine Maske aus T-Shirt und Pali-Schal. NORMAL. 0351 ist die Vorwahl, jetz wird’s brutal.

Es folgt die Ansprache vom Coach. Sein feuerroter Trainingsanzug ist maßgeschneidert. Wie euer mieser Musikgeschmack, der breiten Masse gut angepasst:

EY Yo was geht,
Wir Ballen nachts, die Kabinendecke schimmert rötlich,
ESV bleibt gleich, aber heut nicht,
Er sagt mir, die Schiris sind so freundlich,
Aber Mund zu, denn sie sind nicht käuflich,
Klatsch' 21 Harz an meinen Ball dran,
Ballen durch die Halle, offenes Fenster,
Im Backstage wimmelt es nur so von Gangstern,
Der DJ spielt uns „Rhythm Is A Dancer“,
EY Yo was geht

Auf der Platte werden meine Schultern breit. ESV steht für großes Rückgrad #alpha-Modelle. Der RSV sieht neben uns aus wie Legomännchen Hampelmänner, oder ein halber Schluck wasser, der Kackstift malt, jede Sekunde noch ein wenig blasser. Nichts für ungut, no offense, Shake hands. Denn irgendwie mag ich diese RSV Hipster, doch als das Hallenlicht den Harztopf trifft, ASTALAVISTA.

Der RSV erwischt den besseren Start, doch achte Minnute mein erster Wurf. Der Keeper schnappt zu wie ein kaputter Karabiner #garnicht. Zweites Ding sitzt auch. Es folgt ein knochenfreier Konter, leider daneben. Doch Mittlerweile ist es so, wenn ich mir mal'n Schnitzer leiste, dann gleich Skulpturenbauer, die in Marmor mein Gesicht reinmeißeln. Trotzdem der RSV setzt sich ab mit zwischenzeitlich fünf Buden. Der ESV macht sich auch weiterhin das Leben selbst schwer.

And when I'm gone just carry on don't mourn. Rejoice every time you hear the sound of my voice.

Glatt rot für Matti (20‘), aufgrund sinnlosem Konterfoul von schräg hinten. Doch vielleicht auch ein gern genommener Weckruf. KALASCH. AK47 im Arm, ich rasier dich. Jetzt werden Tore geballert. Und so kämpft sich der ESV wieder ran, big moves keine bitch moves, blickst du? ich mach einfach plays, hinten 1:1 cover save. Und so rollt der ESV mit seinem Besten in Geldschein Optik - lila aubergine - zurück in die Kabine. Hier gibt es erstmal ein paar starke Lines von unserem Pusher. Kein Plan was die RSVler in der Halbzeit gemacht haben. Wahrscheinlich sich gegenseitig die Nägel blau lackiert. Denn der ESV gleicht im Anschluss direkt aus und hat erstmal wieder Luft, da der RSV ebenfalls direkt rot kassiert.

Dicka was los mit dir, nicht mal glatt du Lusche, Dicka was los mit dir…

Doch erneut leichte Fehler und man gerät ins Hintertreffen. Das einzig gute ist, dass unser kleiner Cabrón ins Spiel gefunden hat und die Bude zunagelt zum Teil auch mit Kopfeinsatz. Hör mir zu, hör mir zu, kleiner Cabrón, keine Storys, keine Sorrys, keine Pardons, Hoffi Abi will Massari, call me Patrón.

Im Folgenden ist der ESV stark bemüht wieder Anschluss zu finden, was auch gelingt. Da der RSV mittlerweile so eine komische halbherzige Manndeckung auf die Nr. 7 am Spielfeldrand spielt (Wer ist der King hier draußen? Richtig ESV Links Außen), hat der ESV Rückraum ordentlich Platz und agiert die nächsten zehn Minuten treffsicher von allen Positionen. Die Spielzüge vom RSV werden auch immer einschläfernder, wie Pummeluff aus der blauen Edition. Doch bevor die halbe ESV Abwehr vor Langeweile wegpennt nimmt DJ Hoffmaster 3000 das Team Time Out. Doch was dann folgt sind vier Minuten Unterzahl. Eine davon aus Dummheit und der Schiri nur so: „Junge du kannst mich callen, aber sprechen nach dem Piepton – VALLA NEIN!“ …

„Valla nein, valla nein, valla nein, VALLA NEIN!“

ESV steht mit Rücken an der Wand, ganze Körper angespannt, Tricks in der Hand, Rücken an der Wand. Kurzfassung: ESV gezwungen unkonventionelle Wege zu gehen, daher Manndeckung. Drücken aufs Gas, hörn die 500 PS, Düsen durch die Halle, GTA Los Weißeritz. RSV macht ein auf Cardi B. doch macht ma lieber Cardi O. … ESV in exakt 60 Sekunden mit drei Treffern. RSV? Wie ich euren Handball finde? Na ja, so lala. Um ehrlich zu sein, hab' ich nicht richtig zugeschaut, verschon mich mal.

OK, Spaß bei Seite. Der RSV hat als Staffelfavorit natürlich gewonnen. Aber Gewinnerberichte schreiben sich leichter als Losertexte. Also entschuldigt die Wortwahl. Zusammenfassend kann man aber trotzdem sagen: Hier war für den ESV definitiv mehr drin. Nichtsdestotrotz war es ein gutes Gefühl, den kalten Angstschweiß in des RSVs Gesichtern kurz nach der Halbzeit-Pause zu sehen.

Nächstes Spiel Bernstadt Digga Ahnma, wir packen Emrich-Ambross-Ufer wieder auf die Karte.

 

Für die ESV Straßenbande:

Bank:
Hoffti Abi, Schwester Ewa, Kontra K, Bonez MC

Tor:
Veysel, Beginner

Feld:
Shirin David (3), Sido, Badmómzjay, SSIO (9), Cardi B (5), Kollegah (1), JuJu, KC Rebell, Nicki Minaj (3), Bass Sultan Hengzt (2), Haftbefehl (2)

Ansprechpartner (VLM)

HeikoHoffmannHeiko Hoffmann

  E-Mail

Die nächsten Heimspiele

ESV Dresden - Kurort Hartha

14. Nov. 2020 18:00 Uhr

ESV Dresden - SV Niederau

29. Nov. 2020 17:00 Uhr

ESV Dresden - HSV 1923 Pulsnitz

12. Dez. 2020 14:00 Uhr