ESV Dresden

Abt. Handball

BLF: ESV Dresden - USV TU Dresden II  31:31 (14:16)

Guten Spät-Nachmittag, liebe Damen, Herren und Kinder! Wir sind nun wieder hier versammelt in der Lok Arena des ESV und erwarten sehnlichst DAS Spiel gegen den USV!

Um 17.00 Uhr soll es losgehen, die Reihen füllen sich, es werden Würste und Bier massenweise gekauft, Kinder werden entertained, um die Spannung irgendwie auszuhalten.

Weiterlesen ...

1997-2017 Nach 20 Jahren wieder zur Hofewiese

Am 14.04.17 ist Karfreitag und wir wandern wieder durch die Natur. Treffpunkt ist am Armeemuseum, Olbrichtplatz, leicht mit der Bahnlinie 7 oder 8 zu erreichen. Von dort geht es durch die Heide zur Hofewiese, in die wir auch einkehren werden, um uns uns für den Rückweg zu stärken, was nicht heißen soll, dass ihr gänzlich ohne Verpflegung starten solltet. Wer sich anschließend von den knapp 20 km dann nicht auf der heimischen Couch erholen möchte, kann seine verbrauchten Ressourcen auch gern wieder in der Erle auffüllen. Der ein oder andere schafft es wohl aus taktischen Gründen nur dort hin. Die Wanderung wäre einfach zu "anstrengend". Unser Czecke wird wie immer den Takt vorgeben, also trainiert schon mal ein wenig. Dann bis bald.

VLM: ESV Dresden - SG Zabeltitz/Großenhain  30:24 (15:13)

Die Saison biegt langsam auf die Zielgerade ein und für die Lokfahrer geht es nach der zwar erfolgreichen, aber keinesfalls überzeugenden Darbietung am letzten Wochenende darum, den insgesamt guten Eindruck zu halten. Wobei der aktuelle Spieltag etwas mehr Brisanz mitbringt, muss doch der Handballsportverein aus Weinböhla zum Spitzenreiter. Heißt: Die Eisenbahner könnten mit einem Sieg auf den dritten Platz springen. So viel zur Ausgangslage.

Weiterlesen ...

VLM: Radebeuler HV - ESV Dresden  23:28 (14:12)

Es war mal wieder Zeit für den klassischen Familienausflug des ESV. Und so machte man sich mit Sack, Pack, der Zweiten, den Mädels und der Ersten auf gen Radebeul um einen Samstag in der Lößnitzsporthalle zu verbringen. Für die Weißmänner stellte sich die Ausgangslage nach dem zuletzt wichtigen Sieg gegen Weinböhla nicht in Gänze positiv dar, fiel doch der Plüschbär einem Virus anheim (Firewall Update?), Flo dem Kinderdienst und der Tschechendieter seinem gestählten Rückgrat. Und dann wurde einem ob der Tabellenkonstellation (ESV 4., Radebeul 9.) auch noch die Favoritenrolle zugeschustert, womit die Hoffmann'sche Thekentruppe in der Vergangenheit nicht wirklich umgehen konnte. Auf das Spielgerät soll an dieser Stelle nicht weiter eingegangen werden, dies konnte ja im letzten Spielbericht schon angedeutet werden. Auch wenn erfreut zur Kenntnis genommen wurde, dass der gastgebende Hallensprecher offenbar zum kleinen Kreis der Abonnenten gehört. Nun aber genug der Vorrede, kommen wir zum Spiel.

Weiterlesen ...

BLF: Radebeuler HV – ESV Dresden  24:19 (10:6)

Nachdem in der vergangenen Woche zwei Punkte gegen Weinböhla in heimischer Halle liegen gelassen wurden, hieß es diese Woche: ab nach Radebeul. Und zwar mit (fast) dem gesamten ESV – ein schöner Samstagsvereinsausflug. Vorweg noch liebe Elsa: ja du liest gerade den richtigen Spielbericht. Wobei die Berichte der Männer auch immer eine kleine Verirrung wert sind!

Weiterlesen ...

mit Unterstützung von

Spielansetzungen

Frauen
Samstag, 01 Apr 2017
16:00 Uhr
SSV Lommatzsch 1923 - ESV Dresden
1. Männer
Samstag, 01 Apr 2017
16:30 Uhr
SV Rot-Weiß Sagar (N) - ESV Dresden
Frauen
Samstag, 08 Apr 2017
17:00 Uhr
ESV Dresden - TSV 1862 Radeburg
1. Männer
Samstag, 08 Apr 2017
19:00 Uhr
ESV Dresden - SV Niederau 1891 (N)
Frauen
Sonntag, 23 Apr 2017
10:00 Uhr
SV Rähnitz - ESV Dresden