ESV Dresden

Abt. Handball

BLF: ESV Dresden - SV Rähnitz  16:17 (7:7)

Am 3. Dezember kamen die Handballerinnen des SV Rähnitz zu uns in die ESV-Arena. Obwohl der SV Rähnitz nicht zu unseren Lieblingsgegnern gehört, waren die Elfen aufgrund der Tabelle (1. gegen 9.)  in einer komfortablen Situation.

Weiterlesen ...

BLM: ESV Dresden - VfL Meißen  28:33 (13:16)

Liebes Tagebuch, 

eigentlich wollte ich dir heute von unserem Spiel gegen Meißen erzählen, denn..

  1. Hatten wir einen Lauf.
  2. Sollte die Serie halten.
  3. Spielten wir mit Meißen gegen ein Team aus der unteren Tabellenregion.
  4. Ist Bärchen wieder zurück.
  5. Hat „10-Tore-Peer“ aktuell ein richtig gutes Händchen UND
  6. Hatte ich Geburtstag. 

Aber wie heißt es so schön, erstens kommt es anders und zweitens als man denkt.

Daher muss ich dich heute leider enttäuschen. Ich bin noch richtig angefressen. Also sei heute nur so viel gesagt, Halbzeit 13:16, Ende 28:33. Und das leider auch VERDIENT!

Wir lesen uns nächste Woche!

Dein Coach

VLM: ESV Dresden - TBSV Neugersdorf  33:28 (14:13)

Keine Saison ohne Neugersdorf. Folgerichtig empfingen die Eisenbahner zum Abschluss der Hinrunde die Sportfreunde aus der Oberlausitz zum traditionellen Rumgeschupse vor dem Weihnachtsfeste. Man kennt sich, man schätzt sich (gut, innerhalb der 60 Minuten kann man davon nicht unbedingt reden... aber das wäre auch langweilig). Der erste Griff in die psychologische Kiste der Kriegsführung kam vor Anpfiff von den Gästen: Wo war Kollege Kriegerow? Die Altvorderen beim ESV waren völlig aus dem Konzept gebracht ("Auf nichts ist mehr Verlass").

Weiterlesen ...

BLM: TSV 1862 Radeburg II - ESV Dresden II  29:36 (16:14)

Liebes Tagebuch, 

wie versprochen melde ich mich pünktlich kurz nach dem Wochenende um dir von unserem Spiel in Radeburg zu erzählen. Und was soll ich sagen, es läuft! Obwohl, die Aussichten waren nicht besonders gut, denn..

Weiterlesen ...

BLF: TSV 1862 Radeburg - ESV Dresden  17:29 (9:16)

... denn in dem hübsch weihnachtlich dekorierten Städtchen im Norden(!) Dresdens gab es für die Elfen samt Coach zwei Punkte, 12 Tore für die Tordifferenz, die Verteidigung der Tabellenspitze und die ein oder andere Erkenntnis zu holen.

Weiterlesen ...

mit Unterstützung von

Spielansetzungen

Frauen
Samstag, 14 Jan 2017
17:00 Uhr
ESV Dresden - TSV Blau-Weiß Gröditz (N)
1. Männer
Samstag, 14 Jan 2017
19:00 Uhr
ESV Dresden - Radeberger Sportverein
Frauen
Samstag, 21 Jan 2017
14:00 Uhr
SG Klotzsche II - ESV Dresden
1. Männer
Sonntag, 22 Jan 2017
17:00 Uhr
SG Kurort Hartha - ESV Dresden
Frauen
Samstag, 28 Jan 2017
17:00 Uhr
ESV Dresden - Sportfreunde 01 Dresden